Céline Rudolph in einem Privathaus in Wiemelhausen 11.11.2018 – 19 Uhr – ausverkauft –

Céline Rudolph

im

Wohnzimmer in Wiemelhausen

 

SingerSongwriter Jazz

Céline Rudolph ist eine hochdekorierte Musikerin, die immer wieder auf einen bestimmten Stil festgelegt wird, um dann mit eine Kehrtwende hinzulegen.  Als Sängerin und Komponistin liegt ihr der experimentelle Jazz genauso wie brasilianische Musik, afrikanisch geprägte world music oder eindringlich interpretierte Chansons.

Céline saugt diese Musik auf und macht sie zu ihrer eigenen.  Und das so überzeugend, dass sie 2011 den Echo Jazz für die brasilianische Produktion Metamorflores (2010) bekommen hat.

Mit dem filigranen Duoalbum Obsession, das sie mit dem afrikanischen Jazzgitarristen Lionel Loueke eingespielt hat, ist sie gerade erst als beste Sängerin mit dem Echo Jazz 2018 ausgezeichnet worden und damit nicht genug, ist sie auch noch für den Jahrespreis der deutschen Schallplattenkritik nominiert worden. Zurecht!

Sie kommt im Duo und bringt den idealen Soundtrack zu unserer Zeit mit – elegant und direkt, ehrlich und eigen, dynamisch und druckvoll .

„Eine Stimme zum Niederknien. Die Wörter rollen ihr aus dem Mund wie gesungene Küsse.“
 HAMBURGER ABENDBLATT

Datum
11.11.2018
Beginn: 19 Uhr

Einlass ist eine halbe Stunde vor Beginn!

Privathaus in
Wiemelhausen
44799 Bochum

 

Reinhören: Céline Rudolph

Fotos: © Gregor Hohenberg, Joachim Gern

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen