MAREY

bei

privaten Gastgebern in Wiemelhausen/Brenschede

 

SAVE ANIMALS – EAT PEOPLE

 

Ein echtes Salonkonzert im Wohnzimmer mit schweizer Melancholie.

Die Schweiz ist eigentlich nicht für Musikexporte bekannt – zu Unrecht, wie wir bei diesem Konzert erleben werden. Wundervolle Musik eines sehr außergewöhnlichen und jungen Duos: MAREY. Die beiden Musiker Maryam Hammad und Aurèle Luis sind in der Schweiz bekannt geworden durch die Casting Show „Die größten Schweizer Talente“ (wo sie für das Halbfinale nomminiert waren, aber freiwillig ausschieden).

Ihre ganz eigene Art laut und leise zu sein, dem Gesang das Cello zur Seite zu stellen, ganz pur und doch so wirkungsvoll zu sein, beschert ihnen eine wachsende Fangemeinde, die sich dem Sog dieser Musik nicht entziehen kann (oder will). Radiohead und Tom Waits sind die großen Namen, die Maryam und Aurèle beeinflussen, aber „das gibt es ja schon…“, sagt Maryam und darum ist es ihnen wichtig, etwas Eigenes zu machen. Und das machen Sie gut.

Gastgeber ist eine 4-köpfige Familie, die sich sehr auf das Konzert und den Besuch ihrer noch unbekannten Gäste freut.

 

Datum
09.11.2018
Beginn: 20:00 Uhr

Einlass ist eine halbe Stunde vor Beginn!

Privathaus in
Wiemelhausen/Brenschede
44801 Bochum

 

Reinhören: Marey

Fotos: © Marey